Sonntag, 18. Mai 2014

Der Wind in den Weiden


Wieder mal einen Blick auf die andere Weserseite getan und Bremerhaven besucht, aber diesmal nicht Havenwelten oder die laute City, sondern den Speckenbütteler Park im Norden der Stadt. 

Hier wollte ich schon immer mal das Weidenschloß sehen. Wie eine überdimensionale Spinne thront es über dem Weg. Das Weidenschloß ist 2003 fertiggestellt geworden.



Wuchtige Säulen, die teilweise in Einfassungen aus Steinen stecken, bilden das Gerüst. Ein lebendiges und wachsendes Schloß, wie ein Dom, ein Ort der Besinnung.




Das Weidenschloß steht ganz in der Nähe des Speckenbütteler Sees. Es gibt ein Bootshaus mit Café und ein weitläufiger Park mit Freizeitmöglichkeiten schließt sich an. 


Leider ist mir das folgende Bild gründlich daneben geraten, falsche Belichtung, unwiederbringlich die Szene, schade.



Keine Kommentare: