Montag, 11. April 2016

Water world

 In Eckwarderhörne



Gerade beobachteten wir die Etta von Dangast, wir hörten sie früher, als wir sie sahen, da tauchte ein runder Kopf aus dem Wasser. Für mein 50er war die Robbe zu weit weg,


Ein paar Meter weiter. Hoffnungsvoll warten, das Robbi noch mal auftaucht. Das tat sie auch, aber zu weit weg selbst für 300 mm. 




Am Spieker in Eckwarden liess sich die Sonne blicken, das Wasser wunderbar glatt und ruhig. 



Noch liegen keine Boote im Sportboothafen 


Keine Kommentare: