Dienstag, 23. August 2016

Offene Gärten Bremerhaven und umzu - Wesermarsch

Der erste Garten, den wir im Rahmen der Offenen Gärten besuchten, war der ca. 4.000 qm große Garten von Familie Bahlmann in Großensiel, eine ehemalige landwirtschaftliche Hofstelle. Hier dominierten wunderbare Rosen und Stauden das Bild, Clematis und altem Baumbestand, sowie Teiche.










Ein paar Tage später besuchten wir den Garten eines Fotofreundes in Brake, in dem ich vor zwei Jahren schon einmal fotografiert habe : 

http://arianepatricia1.blogspot.de/2014/06/offene-garten-in-brake.html 

Hier posiert die Main Coon der Besitzer 


Ein überwiegend schattiger, grüner Wohngarten erwartet die Besucher, einen großen Wasserpflanzenteich, Baumbestand, Bambusse, eine Hostasammlung und Clemantis.  




Keine Kommentare: